fbpx
Vorherige
AquaNevo Wirbelstufe

Zusätzliche Wirbelstufe 2.8 für Wasserwirbler Viva und Juwel

179,00
Nächste

Wasserwirbler Basic der innovative Kaskaden-Wirbler

99,00
Aqua Nevo Basic

Alvito WasserWirbler Inline LowFlow

189,00

Alvito WasserWirbler Inline LowFlow 1.3 aus Edelstahl zur Montage in eine Leitung mit 3/8 Zoll Gewinden

Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen
Artikelnummer: 627 Kategorie:
Trust Badge Image

Beschreibung

Gewirbelt ist Osmose-Wasser besser

Auch durch Umkehr-Osmose gewonnenes Wasser wird durch eine hochwertige Wirbelstufe ebenfalls hochwertiger. Ein Wirbler kann zum Beispiel in den Wasser-Zulauf der Osmoseanlage eingebaut werden und somit von dieser ausgefeilten Technologie profitieren. Gewirbelt ist Osmose-Wasser besser.

Der Inline Wirbler eignet sich natürlich für jeden Wasserzulauf, der die Wasserqualität verbessern soll. Also vor jedem Filtersystem, Wasch- und Spülmaschinen sowie mit Wasserzufluss ausgestatteten Kaffee-Maschinen. Dieser Inline Wirbler ist immer eine gute Ergänzung zu bestehenden Wassernutzung. Denn gewirbelt ist Osmose-Wasser besser, so wie auch mit Kohleblock gefiltertem Wasser.

Gewirbeltes Wasser: Wie funktioniert ein Wasserwirbler?

Wasserwirbler beschleunigen das Wasser so stark, dass Wassercluster aufgebrochen werden. Dadurch kann eine neue Strukturierung des Wassers entstehen. Wassercluster wachsen ähnlich wie Salzkristalle. Sie bilden sich vorwiegend unter Druck, wie in den Wasserleitungen oder wenn das Wasser steht, wie in Wasserflaschen. Durch den Einsatz von Wasserwirblern bekommt das Wasser seine Beweglichkeit zurück. Und seine verkleinerten Cluster sind effizienter im ausspülen von unerwünschten Stoffen aus dem Körper.
Durch Wirbel und Gegenwirbel wird die innere Wasserstruktur aufgelockert und entdichtet. An den Grenzflächen der Mikrowirbel verkleinern sich die Wassercluster und gleichzeitig vergrößert sich die innere Oberfläche des Wassers. Es gewinnt an Lösungsfähigkeit und natürlicher Vitalität. Was ein Bach auf langen Strecken und mit viel Zeit bewirkt, erreichen Alvito Wasserwirbler in der heimischen Küche am Wasserhahn bzw. Wasserfilter durch naturgemäße Strömungsformen und aufwendige Präzisionstechnik

Produktinformation

Der Wasserwirbler LowFlow wurde speziell für eine besonders geringe Durchflussgeschwindigkeit entwickelt und eignet sich damit insbesondere für Osmoseanlagen.

Der Inline-Wirbler wird unter der Spüle zwischen Wasserhahn und Wasserleitung installiert. Er besitzt auf beiden Seiten ein 3/8″-Gewinde und passt damit bei vielen üblichen Installationen.

Die Durchflussgeschwindigkeit beträgt maximal 2,8 Liter bei 4 bar Leitungsdruck, wenn kein Filter davor geschaltet ist.

Maße ca.: Länge 46 mm, Ø 22 mm

Achtung, wichtig! Nicht betreiben hinter Niederdruckboiler (drucklosem Boiler) oder Niederdruck-Durchlauferhitzer!
Nicht anschließen an Brause-Armaturen bzw. Installationen, die dem üblichen Leitungsdruck nicht standhalten könnten!
Nicht alle Brause- bzw. Schlauch-Armaturen sind für den Anschluss geeignet!

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,28 kg
Größe 16 × 11,7 × 5,5 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Alvito WasserWirbler Inline LowFlow“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Einkaufswagen

0
image/svg+xml

No products in the cart.

Weiter Einkaufen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner